Header Logos

Darf's
ein bisschen
Moor sein?

Logo der Hohe Mark RadRoute

Mittlerer Kurs

Länge: 130 km
Route: Borken - Velen - Gescher - Coesfeld - Reken - Heiden - Dorsten - Schermbeck - Raesfeld

Es geht durch üppige Waldgebiete und satte Auenlandschaften, vorbei an historischen Gemäuern und Hirschterritorien, umgeben von Moor und Feuchtwiesen mit seltenen Arten – entlang von Gewässern: der Mittelkurs hat es in sich und steckt voller Überraschungen und einer Menge schöner Stellen zum Rasten und Genießen. Eine Mixtur, die Freude bereitet – von Borken bis Dorsten über Reken und Velen.

Weitere Infos zum Rundkurs:
Download als GPX-Daten
gruene Kroete im See des Kranenmeer in Heiden

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Komoot.
Mehr erfahren

Hinweis zur Beschilderung: Vom Pröbstingsee in Borken über Gemen, Weseke, Ramsdorf, Velen bis kurz vor Reken und später im Süden vom Hervester Bruch in Dorsten über Dorsten, Schermbeck bis Raesfeld fährst du auf der Hauptroute und kannst der Beschilderung mit dem grünen Fahrrad folgen. Zwischen Borken und Raesfeld sowie zwischen Reken, Heiden und Dorsten befindest du dich auf Querspangen und wirst von dem umgekehrten Hohe Mark RadRouten-Logo (weißes Fahrrad auf grünem Hintergrund) geleitet.

Sehenswertes

IMPRESSIONEN DES RUNDKURSES

Teile diesen Rundkurs mit Deinen Freunden